Erstelle eine Todo Liste und lebe leichter

Auch wenn du es nicht glaubst. Aber eine Todo Liste kann dir dein Leben verbessern. Sie macht dir das Leben leichter. Weil du im Überblick hast, was du noch zu tun hast. Du kannst dir dabei auch Notizen machen, wie du es tun wirst, was du dazu noch erledigen musst um diesen Punkt abzuarbeiten.

Was ist die Alternative?

Wenn du keine Todo Liste hast, musst du alles im Kopf behalten. Was du erledigen musst, wie du es machen musst, was du als Nebenpunkte zu einer Aufgabe erledigen musst. Was bewirkt das? Es belastet dich noch mehr.

Du musst alles behalten, was du erledigen musst. Dir fehlt die Übersicht. Du  kannst Dinge vergessen. Dinge zu vergessen bedeutet evtl. noch mehr Probleme und Aufwand.

Zudem kann es sein, dass du abgelenkt wirst. Du wirst angerufen, kriegst besucht, plauderst im Internet mit Leuten. Dadurch kann es sein, dass du "raus bist". Dann weißt du erst mal nicht mehr wo du dran warst. Was du jetzt gleich tun wolltest. Ein Blick auf die Todo Liste verhindert dies.

Oder du wirst aus anderen Gründen abgelenkt. Kommst auf andere Gedanken. Dann sitzt du da, und hast im Moment überhaupt keinen Plan von dem, was du eigentlich tun wolltest. Du hast also gar nicht präsent, was du eigentlich erledigen wolltest. Was machst du dagegen?

Eine Todo Liste erstellen

Einfache Antwort. Aber wie erstellst du eine Todo Liste? Im Grunde muss jeder selber wissen, was für ihn der beste Weg ist. Wichtig ist, dass du es an einer Stelle machst, die du schnell und leicht bearbeiten und einsehen kannst. Wenn du ein Blatt Papier nimmst, könnte das nach kurzer Zeit unübersichtlich werden, wenn du Einzelheiten hinzufügst oder durchstreichst. Daher bevorzuge ich hier die Möglichkeit am Laptop.

Ich habe nun nach einigen Versuchen (Textverarbeitungsprogramm, Google Notizen) für mich den richtigen Weg gefunden. Nämlich den Editor von Windows.

Dieses Programm öffnet sich schnell und verbraucht nicht viel Arbeitsspeicher vom Laptop. Dort habe ich eine Datei erstellt für die Todo Liste und haben den Link, um diese Datei zu öffnen, auf dem Desktop verlinkt. So kann ich diese schnell öffnen. Dann habe ich direkt alles im Überblick, was ich erledigen muss.

Wenn ich nun abgelenkt werde, z.B. durch einen Anruf, gucke ich anschließend schnell auf die Liste und weiß wo ich nun weiter machen muss.

Also so eine Liste ist einfach hilfreich in vielen Situationen. Leider gibt es viele Menschen die sagen, sie wollen sich damit nicht noch mehr Arbeit machen. Aber das ist die total falsche Denkweise. Denn dadurch hat man nicht mehr Arbeit, sondern WENIGER Arbeit. Eben weil man mehr Überblick hat.

Also du solltest dir SOFORT eine Todo Liste erstellen. Auch wenn du die Art der Nutzung öfter änderst, weil du noch den richtigen Weg für dich suchst. Das ist egal. Hauptsache ist, du hast erst mal eine. Du wirst erkennen, wie viel leichter sie dir dein Leben macht.

Kommentare